Schlagwort: VSA

Die politische Choreografie der LINKEN? „Das Morgen tanzt im Heute“ – Prof. Dieter Klein, Rezension von René Lindenau

23. Februar 2014  Bücherecke
VSA „Das Morgen tanzt im Heute“ - Prof. Dieter Klein

VSA „Das Morgen tanzt im Heute“ – Prof. Dieter Klein

Die politische Choreografie der LINKEN?

Das Morgen tanzt im Heute“ – Prof. Dieter Klein

Mit dem Thema „Integration des Finanzkapitals in Westeuropa“ hat er 1961 promoviert. Und Jahrzehnte später, am 18. Februar 2014, bringt er im Karl-Liebknecht-Haus dem Publikum bei, „Das Morgen tanzt im Heute“ (VSA-Velag, 2013 Hamburg). Einem Mann mit soviel Weitblick muss man doch zuhören und lesen, auch wenn man über manche seiner Thesen herrlich streiten kann, weil sie für viele linke Ohren ungewohnt klingen – oder weil sie jenseits bisher gekannter linker Lesegewohnheiten liegen. Sei´s drum, klug ist der Mann: Prof. Dieter Klein.

 Die ganze Rezension hier

Rotes Grün. Pioniere und Prinzipien einer ökologischen Gesellschaft. Von Hans Thie

29. Juni 2013  Bücherecke

Atomkraft und Kohlestrom sind Geschichte. Sonne, Wind, neue Speicher und intelligente Netze schaffen es allein. In den Innenstädten gibt es kaum noch Autos. Bahnen und Busse fahren öffentlich finanziert und Taxis zum Super-Spar-Tarif. Mit dem Flugzeug zu fliegen und Fleisch zu essen, ist uncool geworden. Die Industrie macht Dinge, die jahrelang halten und leicht zu reparieren sind. Werbung und Mode sterben dahin, kaum jemand regt sich auf. Alles Falsche schrumpft mit hohem Tempo. Und die Wirtschaft, die früher nur mit permanentem Wachstum funktionierte, bricht nicht zusammen.

mehr hier